FERIENCAMPS

FÜR KINDER

FERIENCAMPS IN DER TIERGESTÜTZTEN PÄDAGOGIK FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Erlebnispädagogische Reit- und Indianerworkshops nach dem lebenspraktischen Grundsatz

ERNÄHRUNG – BEWEGUNG - LUFT UND KONTAKT

 

Indianercamp und Leben zwischen Pferden

  • Indianerzelt aufstellen und gemütlich einrichten mit Feuerstelle

  • Trommeln bauen ( Bearbeitung der Felle, Bau des Trommelrahmens, Leder spannen)

  • Feuer machen, grillen, Musik

  • Pfeil und Bogen bauen und den verantwortlichen Umgang damit erlernen

  • Indianerspiele

  • Vermittlung indianischer Kultur und Werte /Vergleich mit unseren traditionellen und kulturellen Werten

  • Indianische Schwitzhütte

  • Perlenarbeiten /Armbänder selber machen

 

Reitcamp

  • Unterricht auf Hofeigenem Reitplatz, Roundpen oder Picadero

  • Galopptraining auf der „Rennbahn“

  • Umgang mit dem Pferd

  • Kontakttraining durch Körpersprache

  • Persönlichkeitstraining

  • Bodenarbeit/ Arbeit an der Hand/Zirzensische Lektionen

  • Reiten und Geschicklichkeitsspiel/Gelassenheitsübungen

 

Naturcamp

  • Waldpfad, Bäume erkennen

  • Tierbestand und Lebensräume

  • Tier-und Pflanzenquiz

  • Versorgung der Tiere auf dem Hof und Erfahrung sammeln mit den Bedürfnissen und Lebensgewohnheiten der Tiere

  • Zusammenhang zwischen Natur und sich selbst erkennen

  • Miteinbeziehung der Tiere in den Tagesablauf